Aktuelle Termine

26 Okt
Technischer Dienst
Datum 26.10.2021 19:30 - 20:30
2 Nov
Gruppenübung 2+4
02.11.2021 19:30 - 20:30
Slide background

Feuerlöscher

Der richtige Feuerlöscher für ihr zu Hause!

Mehr Informationen

Slide background

Sei kein Gaffer!

und komm zur Freiw. Feuerwehr Pfaffing

Mehr Informationen


News

Brandschutzerziehung

Brandschutzerziehung auch in Corona-Zeiten

Auch in Corona-Zeiten versucht die Freiwillige Feuerwehr Pfaffing ein bisschen Normalität wieder aufkommen zu lassen. Denn nach einem Jahr Pause, stand mal wieder ein Besuch der 3. Klassen aus der Grundschule Pfaffing bei der Feuerwehr an. Auch im Feuerwehrhaus freute man sich endlich wieder mal Besuch zu bekommen, so empfingen Christian Thomas, Petra Bauer und Korbinian Traunsteiner die Schüler mit großer Freude. Den Schülern wurden die Aufgaben der Feuerwehr sowie Einsatzgeräte und Fahrzeuge altersgerecht und mit viel Geduld erklärt.

Es wurde zum Beispiel die Lehrerin in einen Schutzanzug gesteckt oder aber auch als Abkühlung eine Runde „gelöscht“ mit dem Spritzenhaus und einem richtigen Feuerwehrschlauch mit Strahlrohr. Zum Abschluss bekam jeder Schüler noch eine „kleine“ Wegzehrung. Wir bedanken uns bei den Schülern und Lehrern, dass dieser Besuch unter Einhaltung und Umsetzung der Abstands- und Hygieneregeln wieder möglich war. Deshalb freuen wir uns schon auf den nächsten Besuch ob Schule oder Kindergarten.

Die freiwillige Feuerwehr wünscht euch alles Gute und bleibt gesund. Es grüßt das Team der Brandschutzerziehung der FFW Pfaffing.

Foto: Feuerwehr Pfaffing

 

Katastrophenschutzhilfe in Reinland-Pfalz

Feuerwehr Pfaffing in Reinland-Pfalz im Einsatz

Am Samstagabend den 24.07. hat den Landkreis Rosenheim ein Hilfeersuchen aus dem Katastrophengebiet Rheinland-Pfalz erreicht. Also ganz klar wir sind mit unserem Katastrophenschutz-Fahrzeug dabei. Es fanden sich auch schnell 4 freiwillige die das Fahrzeug besetzten, diese waren Peter und Andreas Heeb, Karl Diechler und Josef Käsweber.

Jetzt gab es jedoch noch einiges zu tun, es mussten die Arbeitgeber noch informiert werden, Montagabend wurde dann dass Fahrzeug mit allem nötigen an Gerätschaften, Einsatzkleidung und persönlichen Gepäck beladen. In den beiden Einsatztagen bestand die Aufgabe in Zusammenarbeit mit einer anderen Feuerwehr Heizöltanks zu öffnen und diese dann kontrolliert abzupumpen. Die Menschen im Einsatzgebiet Dernau waren um jede Hilfe froh und auch wenn sie selbst nichts mehr hatten, sehr hilfsbereit und freundlich waren.

Ein Satz von den Einwohnern blieb unseren Kammeraden im Gedächtnis: „Seit die Bayern da sind geht was voran“. Das war die Bestätigung, dass dieser Einsatz ein kleiner Schritt in die richtige Richtung war und unsere Organisation dank Kreisbrandrat Richard Schrank ein wichtiges Zeichen gesetzt hat. Am Freitagabend kamen alle 100 Einsatzkräfte und 30 Fahrzeuge aus dem gesamten Landkreis wieder gesund und wohlbehalten zurück. Der Samstag wurde dann Putz- und Aufräumtag für die Einsatzfahrzeuge und Gerätschaften, denn es waren ja auch noch Hochwassereinsätze in Bad Aibling wo zwei unsere Fahrzeuge mit Mannschaft im Einsatz waren. Also musste so einiges geschruppt werden aber ganz klar, es war keiner allein, denn es fanden sich einige Kameraden und Jugendfeuerwehrler in der Fahrzeughalle ein um den „Schmutz“ zu Leibe zu rücken. Da macht sogar das Aufräumen noch Spaß.

Wir bedanken uns bei allen die solche Einsätze ermöglichen, vor allem die Feuerwehrler, Arbeitgeber und Familien die dahinterstehen. Vielen Dank, denn Taten sind manchmal mehr als Worte.

Foto: Feuerwehr Pfaffing

 

Ansprechpartner

1. Kommandant 2. Kommandant
Martin Hartl Georg Gürtler
E-Mail  
   
1. Vorstand 2. Vorstand
Matthias Hanslmaier Peter Hohenadler
E-Mail  

Corona-Ampel

Die Covid-19 Lage

Warnungen des DWD

Unwetterwarnkarte
© Deutscher Wetterdienst, (DWD)
Waldbrandgefahrenindex
© Deutscher Wetterdienst, (DWD)

Aktuelle Einsatzberichte

Am 26.07.2021 um 21:08 Uhr

Unwetterhilfe in Bad Aibling
weiterlesen

Am 26.07.2021 um 12:36 Uhr

Telefonkabel beschädigt
weiterlesen

Am 26.07.2021 um 08:14 Uhr

Unwetterhilfe in Rheinland-Pfalz
weiterlesen

Am 24.07.2021 um 10:26 Uhr

Öl auf Gewässer
weiterlesen
Zum Seitenanfang