Übung - Gefahrgutunfall in Forsting

Wie geht man bei einem LKW-Unfall - vielleicht sogar mit Gefahrgut - vor? Dies war Thema der letzten Übung der Gruppen 1 bis 4. Dank der Unterstützung von Franz Spötzl jun., sowie Klaus und Hans Wagenstetter konnte diese Übung auf dem Gelände der Fa. Wagenstetter stattfinden. Die Übungsannahme: Aufgrund eines medizinischen Notfalls gerät ein Gefahrgut-LKW von der Fahrbahn ab. Im weiteren Verlauf tritt Heizöl aus.

Die Kräfte der Feuerwehr Pfaffing mussten somit neben der "Rettung" des LKW-Fahrers und der Sicherstellung des Brandschutzes auch noch das Eindringen des "auslaufenden Heizöls" in den Kanal verhindern.

Anschließend wurde den Aktiven von Franz Spötzl jun. die Technik des Tanklastzugs erläutert. Eine Vertiefung der Kenntnisse ist in Zusammenarbeit mit Hans und Klaus Wagenstetter geplant.

Besten Dank an alle Beteiligten.

Foto: Christian Thomas - Quelle: www.feuerwehr-pfaffing.de/


Eine Klasse-Aktion im ohnehin schon so anspruchsvollen Ehrenamt

Ein kleines, süßes Dankeschön für so viel Einsatz – im Namen der Kinder und der Feuerwehr-Zukunft einer Gemeinde: Rund um das Thema Feuerwehr drehte sich jetzt alles im katholischen Kindergarten in Pfaffing. Die Überraschung war groß, als die Buben und Mädchen jetzt auch eigens Besuch von der örtlichen Feuerwehr bekamen!

Die Kinder durften das Feuerwehrauto anschauen, die Ausrüstung bestaunen und bekamen viele Infos über die Arbeit der Pfaffinger Aktiven, die durch
(Foto von links) Eva Glasl, Kommandant Christian Thomas und Petra Bauer vertreten waren.

Foto: Renate Drax - Quelle: www.wasserburger-stimme.de

 

Die Feuerwehren Edling und Pfaffing können sich über jeweils 500 Euro freuen

Die beiden Feuerwehren Edling und Pfaffing haben in diesem Jahr neben den Einsätzen im unmittelbaren Umkreis auch bei der Schneekatastrophe in Aschau und Sachrang ihren Dienst geleistet. Um weiterhin für die Einsätze gerüstet zu sein, ist den beiden Feuerwehren die Jugendarbeit sehr wichtig. Gerne unterstützt die Sparkasse Wasserburg die Jugendarbeit der beiden Feuerwehren mit einer Spende in Höhe von jeweils 500 Euro.

Der neue Sparkassengeschäftsstellenleiter von Edling, Walter Koblechner, überreichte zusammen mit Markus Reitberger die Spenden an die Feuerwehr Edling und die Feuerwehr Pfaffing.

Foto (von links): Markus Reitberger, stellvertretender Leiter der Sparkassengeschäftsstelle Edling; Martin Berndl, Vorstand und Kommandant der Feuerwehr Edling; Christian Thomas, Kommandant der Feuerwehr Pfaffing, Peter Hohenadler, stellvertretender Vorstand der Pfaffinger und Walter Koblechner, Leiter der Sparkassengeschäftsstelle Edling.

Foto: Renate Drax - Quelle: www.wasserburger-stimme.de

Zum Seitenanfang